Warteliste Pilotversuche Cannabis

Melden Sie sich für die offizielle Warteliste der Cannabis Research Pilotversuche an

Aus welchem Kanton kommen Sie?

Nutzen Sie die Chance, von Anfang an dabei zu sein

Cannabis Research Pilotversuch Zürich

Nutzen Sie die Chance, von Anfang an dabei zu sein

Cannabis Research Pilotversuch St.Gallen

Nutzen Sie die Chance, von Anfang an dabei zu sein

Cannabis Research Pilotversuch Bern

Zürich

ST. Gallen

Bern

Anderen Kanton wählen

Cannabis Studie in Zürich.
Schwerpunkt: Harm Reduction

Der Pilotversuch im Kanton Zürich beantwortet Fragen bezüglich der sozialen und wirtschaftlichen Folgen einer Cannabis-Legalisierung und untersucht die Effekte eines Harm-Reduction-Programms auf die StudienteilnehmerInnen.

Jetzt in die Warteliste eintragen



    Cannabis Studie in St.Gallen.
    Schwerpunkt: Stadt-Land

    Der Pilotversuch im Kanton St. Gallen befasst sich einerseits mit der Zahlungsbereitschaft für Cannabisprodukte und anderseits mit den sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken in der städtischen und ländlichen Bevölkerung.

    Jetzt in die Warteliste eintragen



      Cannabis Studie in Bern.
      Schwerpunkt: Stadt-Land

      Der Pilotversuch im Kanton Bern möchte kausale Evidenz zur Frage liefern, wie sich eine Regulierung der Vertriebskanäle auf den legalen und illegalen Konsum von Cannabis auswirkt.

      Ebenfalls werden die sozialen und wirtschaftlichen Konsequenzen sowie die Auswirkungen auf den Schwarzmarkt untersucht.

      Jetzt in die Warteliste eintragen



        Das Forschungsteam der Pilotversuche

        Häufig gestellte Fragen zu den Pilotversuchen

        Unter welchen Kriterien darf man an den Studien teilnehmen?

        • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
        • Sie konsumieren bereits heute Cannabis.
        • Sie wohnen in einem der drei Kantone, in denen die Pilotversuche stattfinden.
        • Sie besitzen Deutsch-Grundkennstnisse
        • Sie haben die Möglichkeit mittels Handy, Tablet oder PC an Onlinebefragungen teilzunehmen und besitzen eine gültige E-Mail Adresse.

        Wann dürfen Sie nicht an den Studien teilnehmen?

        • Wenn Sie schwanger sind oder stillen
        • Wenn Sie minderjährig sind
        • Wenn Sie urteilsunfähig sind
        • Wenn Sie an einer ärztlich diagnostizierten Krankheit leiden, bei welcher Cannabiskonsum kontraindiziert ist.

        Kann man im selben Kanton auf Wartelisten von verschiedenen Pilotversuchen stehen?

        Ja, aber sobald das Onboarding bei einem Versuch startet musst Du Dich entscheiden, bei welchem Du mitmachst.

        Wie lange dauern die Studien?

        Die Studien erstrecken sich über einen Zeitraum zwischen 3.25 und 4 Jahren

        Welche Cannabisprodukte können im Rahmen der Studie gekauft werden?

        Wir bieten die Wahl zwischen 10 verschiedenen Produkten. Darunter sind vier verschiedene getrocknete Blüten. Zwei unterschiedliche Sorten Haschisch, zwei Öle oder zwei Vapes.

        Geben Sie meine Daten an die Polizei weiter?

        Nein. Wir geben keinerlei identifizierenden Daten an die Polizei weiter. Wir erfassen ihre persönlichen Daten für die Studie jedoch werden diese anonymisiert gespeichert.

        Muss ich für die Dauer der Studie meinen Führausweis abgeben?

        Nein. Sie müssen Ihren Führausweis nicht abgeben. Allerdings gilt auch für alle Teilnehmenden der Studie beim Führen eines Fahrzeugs das Strassenverkehrsrecht. Beim Führen eines Fahrzeuges unter Cannabiseinfluss gilt die Nulltoleranz.

        Darf ich Cannabis im öffentlichen Raum konsumieren?

        Sie dürfen Cannabis in privaten Räumen konsumieren. Der Konsum im öffentlichen Raum ist jedoch verboten.